Prophylaxe

    Zurücklehnen und Vorsorgen - Ihr Weg zu einer optimalen Zahngesundheit
    Image

    Prophylaxe für Erwachsene


    Auch bei einer gewissenhaften Zahnpflege zuhause gibt es Stellen, die Sie nicht oder nur schwer erreichen können. Unsere moderne Ernährung hinterlässt deutliche Spuren in Form von Verfärbungen auf den Zähnen - hier bieten wir Ihnen professionelle Unterstützung mit unserem erfahrenen und hochqualifizierten Team.

    Mit einer regelmäßigen, professionellen Zahnreinigung unterstützen Sie ganz gezielt Ihre Mundgesundheit, beugen Mundgeruch, Karies und Zahnverlust vor und haben durch die Bakterienreduktion einen positiven Effekt auf den ganzen Körper. Ganz nebenbei sorgt es auch wieder für ein strahlendes Lächeln.

    Falls aufgrund von Unfällen oder "Jugendsünden" aufwändiger Zahnersatz nötig war, verlängert die Prophylaxe die Überlebensdauer, da sie die tragenden Zähne und Implantate gesund erhält und so einen frühzeitigen Verlust verhindert.

    Da auch hier unterschiedliche Bedürfnisse bestehen, stimmen wir die Prophylaxe genau auf Ihre Bedürfnisse ab. Abgerundet wird dies für Sie mit den individuellen Empfehlungen für Ihre passende Mundpflege, die wir auch gerne, wenn Sie es wünschen, mit Ihnen vor Ort einüben.

     

    Prophylaxe und Allgemeingesundheit

    Zahnfleischerkrankungen haben nachgewiesener Weise Einfluss auf Allgemeinerkrankungen (Herzinfarkt, Schlaganfall, Zucker). Ein gesunder Mund, entzündungsfreies Zahnfleisch und ein ausgeglichenes Bakterienmillieu in der Mundhöhle verringern die Krankheitsanfälligkeit um ein Vielfaches. Sie können auch dazu beitragen, dass Ihre Werte sich verbessern (z.B. bei der Diabeteseinstellung).

    Rauchen kann die Gesundheit gefährden und nicht zuletzt auch das Zahnfleisch schädigen: Wer seine Leidenschaft nicht aufgeben will, sollte zumindest alles tun, um die Auswirkungen des Nikotingenusses am Zahnfleisch zu reduzieren: Regelmäßige Professionelle Zahnreinigungen helfen Raucher-Parodontitis zu vermeiden.

    Image
    Image

    Kontakt

    Notfallsprechstunden

    Montag: von 14.00 bis 16.00 Uhr

    Donnerstag: von 14.00 bis 17.00 Uhr

     

    Zahnärztlicher Notdienst: 0951 24479

    Notapotheke: 0951 24420

     

    Was tun bei einem Notfall?

    Sprechstunden

    Notfallsprechstunden

    Montag: von 14.00 bis 16.00 Uhr

    Donnerstag: von 14.00 bis 17.00 Uhr

     

    Zahnärztlicher Notdienst: 0951 24479

    Notapotheke: 0951 24420

     

    Was tun bei einem Notfall?

    Image

    Das könnte Sie auch interessieren

    Image
    Image

    Wir freuen uns auf Ihren Besuch

    Kontakt

    Image
    Dr. Freya Kirsten
    Dr. Werner Doepke

    Schützenstr. 32
    96047 Bamberg

    Tel:  0951 24479
    Fax: 0951 24420
    Email: [email protected]

    Sprechstunden

    Montag:8.00 - 13.00 & 14.00 bis 19.00
    Dienstag:8.00 - 13.00
    Mittwoch:8.00 - 13.00 & 14.00 bis 19.00
    Donnerstag:8.00 - 13.00 & 14.00 bis 19.00
    Freitag:8.00 - 13.00

    Neupatienten

    Damit Sie Ihren erstem Termin bei uns entspannt entgegensehen können, haben wir Ihnen wichtige Informationen in einem Download vorbereitet. Dabei erhalten Sie neben Informationen zur Anfahrt auch schon im Vorfeld, welche Informationen wir von Ihnen benötigen, damit wir Ihnen optimal zur Seite stehen können.

    Anfahrtsbeschreibung
    Busfahrplan (Stadtwerke Bamberg)

    Wir helfen Ihnen gerne

    © 2020 Your Company. All Rights Reserved. Designed By JoomShaper