Prophylaxe

    Zurücklehnen und Vorsorgen - Ihr Weg zu einer optimalen Zahngesundheit
    Image

    Prophylaxe für Kinder

    Ab dem zweiten Lebensjahr sind regelmäßige Besuche beim Zahnarzt wichtig. Wir begleiten Ihr Kind und Sie als Eltern mit den nützlichen Tipps für die richtige zahngesunde Ernährung und die passenden Zahnpflegeartikel. Die Zahnpflege wird bei uns kindgerecht geübt, denn so bereiten wir gemeinsam den Weg für eine lebenslange Zahngesundheit. Zusätzlich bauen wir durch die regelmäßigen Besuche Ihrer Kinder ein starkes Vertrauensverhältnis auf, so dass sich Ihre „Kleinen“, falls doch etwas mehr zu tun ist, bei uns wohlfühlen.

     

    Individualprophylaxe für die Schulkinder

    Ab dem sechsten Lebensjahr werden bei der Prophylaxe die Beläge angefärbt und die Zähne regelmäßig gereinigt und poliert. Denn damit die bleibenden Zähne gesund und in der richtigen Stellung durchbrechen können, sollten die Milchzähne möglichst lange erhalten bleiben. Gleichzeitig passen wir die Zahnpflege an die wachsenden Fähigkeiten Ihres Kindes an. Unterschiedliche Putztechniken, spezielle Zahncremes und erste Gehversuche mit der Zahnseide - wir finden das Richtige für Ihr Kind.

    Bei bleibenden Zähnen, die starke Vertiefungen (Fissuren) aufweisen, sind bei vielen Kindern Fissuren-Versiegelungen sinnvoll. Dabei werden Vertiefungen auf den Kauflächen, die der Zahnbürste nicht zugänglich sind mit einer Art Schutzschicht versehen. So bleiben keine "unputzbaren" Nischen für Bakterien übrig, das Zähneputzen wird leichter und die Entstehung von Karies wird verhindert.

    Image
    Image

    Kontakt

    Notfallsprechstunden

    Montag: von 14.00 bis 16.00 Uhr

    Donnerstag: von 14.00 bis 17.00 Uhr

     

    Zahnärztlicher Notdienst: 0951 24479

    Notapotheke: 0951 24420

     

    Was tun bei einem Notfall?

    Sprechstunden

    Notfallsprechstunden

    Montag: von 14.00 bis 16.00 Uhr

    Donnerstag: von 14.00 bis 17.00 Uhr

     

    Zahnärztlicher Notdienst: 0951 24479

    Notapotheke: 0951 24420

     

    Was tun bei einem Notfall?

    Image

    Das könnte Sie auch interessieren

    Image
    Image

    Wir freuen uns auf Ihren Besuch

    Kontakt

    Image
    Dr. Freya Kirsten
    Dr. Werner Doepke

    Schützenstr. 32
    96047 Bamberg

    Tel:  0951 24479
    Fax: 0951 24420
    Email: [email protected]

    Sprechstunden

    Montag:8.00 - 13.00 & 14.00 bis 19.00
    Dienstag:8.00 - 13.00
    Mittwoch:8.00 - 13.00 & 14.00 bis 19.00
    Donnerstag:8.00 - 13.00 & 14.00 bis 19.00
    Freitag:8.00 - 13.00

    Neupatienten

    Damit Sie Ihren erstem Termin bei uns entspannt entgegensehen können, haben wir Ihnen wichtige Informationen in einem Download vorbereitet. Dabei erhalten Sie neben Informationen zur Anfahrt auch schon im Vorfeld, welche Informationen wir von Ihnen benötigen, damit wir Ihnen optimal zur Seite stehen können.

    Anfahrtsbeschreibung
    Busfahrplan (Stadtwerke Bamberg)

    Wir helfen Ihnen gerne

    © 2020 Your Company. All Rights Reserved. Designed By JoomShaper